ID 180343
Die besten Köpfe liefern die besten Ideen. 

Unser Mandant hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2001 als Spezialist für den Bereich Software- und Systementwicklung im sicherheitskritischen Umfeld der Medizin- und Automobiltechnik etabliert. Hierbei umfasst sein Produktportfolio Serviceleistungen im Bereich Consulting, Software Engineering sowie verschiedener Trainingsdienstleistungen. Zudem berät und unterstützt unser Mandant seine Kunden bei der Optimierung von Entwicklungsprozessen, der Erfüllung branchenspezifischer Standards und gesetzlicher Regularien sowie in konkreten Entwicklungsprojekten. Darüber hinaus hat unser Mandant ein eigenes Prozessmanagement-Tool auf dem Markt etablieren können. Mit seinen rund 170 Mitarbeitern an nationalen und internationalen Standorten gehört er zu einem kompetenten Anbieter von Lösungen im Bereich des Software Engineerings.

Zur Verstärkung seines Teams an bundesweit verteilten Standorten suchen wir aktuell mehrere

Principal Consultant (m/w) - Automotive

Mögliche Aufgabengebiete
  • Beratung und Umsetzung in folgenden Themengebieten:
    • Analyse, Gestaltung und Umsetzung von System- und Softwareentwicklungsprozessen
    • Agile Methoden in Entwicklungsorganisationen
    • Application Lifecycle Management (ALM)
    • Variantenmanagement in der Produktentwicklung
    • Umsetzung von Securityanforderungen
  • Durchführung von Assessments, Audits zur Analyse von Prozessen und Prozesslandschaften
  • Leitung von und Beratung in Prozessverbesserungsprojekten und -programmen
  • Operative Unterstützung von Prozessverbesserungsprojekten
  • Erarbeitung von Optimierungspotentialen in der Produktentwicklung auf Basis von Prozessanalysen
  • Vorstellung von Ergebnissen und Konzepten auf allen Unternehmensebenen beim Kunden
  • Durchführung von Schulungen und Workshops in den Bereichen Prozess- und Qualitätsmanagement sowie System- und Softwareentwicklung

Auswahl relevanter Kompetenzen und Fähigkeiten
  • Automotive SPICE®
  • ISO/IEC 330xx bzw. ISO/IEC 15504
  • Functional Safety Automotive ISO 26262, ISO 61508
  • ISO 27xxx Series und andere relevante Standards im Kontext Security
  • ISO 16949
  • Kenntnisse in der Entwicklung eingebetteter Systeme, Software Engineering, System Engineering, Requirements Engineering/Management, Test Engineering/Management, Modellierung mit UML/SysML, AUTOSAR
  • System- und Software Lifecycle Prozesse, Application Lifecycle Management, Kenntnisse von PLM-Systemen sowie Produktlinien-Entwicklung
  • Varianten Management
  • Agile Skalierungstechniken (z.B. LeSS, PLEASE, Disciplined Agile Delivery, SAFe)
  • Erfahrung bei der Erarbeitung von Verwundbarkeits- und Gefährdungsanalysen im Kontext Security


Auswahl relevanter Zertifikate
  • SPICE / Automotive SPICE® (Provisional Assessor, Competent Assessor, Principal Assessor)
  • Qualitätsmanagement (QMB, QMA)
  • Projektmanagement (PMI, IPMA, PRINCE 2)
  • Software-Test (ISTQB)
  • Requirements Engineering (IREB)
  • Software-Architektur (iSAQB)
  • Agile Methoden (Scrum Master, Product Owner, SAFe, Kanban)
  • CMMI Appraiser

Auswahl relevanter Tools
  • IBM Jazz ALM Toolchain (Doors NG, RQM, RTC, Jazz) (Administration und Konfiguration)
  • Polarion (Administration und Konfiguration)
  • Variantenmanagementtools (z.B. pure::variants)
  • PTC MKS, PTC IMS
  • Programmier- und Skriptsprache (z.B. Javascript, REST API)


Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengänge oder eine technische Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung
  • Erste Erfahrungen in der Automobilbranche vorteilhaft
  • Reisebereitschaft
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Was wir Ihnen bieten
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Einzahlung in Ihre betriebliche Altersvorsorge
  • Ausbildung und Zertifizierung zum Automotive SPICE® Assessor
  • Aufgeschlossenes Team mit einer offenen Kommunikation und flachen Hierarchien
  • Möglichkeit ein berufsbegleitendes Studium zu absolvieren
  • Hohe Flexibilität und Gestaltungsfreiräume
  • Hohes Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und eine kontinuierliche Weiterbildung (fachlich und persönlich)
  • Freie Getränke, kostenlosen Englischunterricht und Sportangebote


Mögliche Standorte
  • Erlangen
  • Stuttgart
  • München
  • Hannover
  • Frankfurt am Main

Hierbei ist für Sie wichtig zu wissen, dass Sie keinesfalls alle abgebildeten Anforderungen erfüllen müssen sondern eine Auswahl immer im Kontext Ihrer bisherigen Kenntnisse und Erfahrungen sowie Interessen getroffen werden soll.

Fühlen Sie sich durch diese Stellenbeschreibung angesprochen und erfüllen Sie die Anforderungen? Dann freuen wir uns, Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Job-ID 180343 per E-Mail zu erhalten: r.krahberg@ah-recruitment.com .